Erlebtes, Ionovias Alltagswahnsinn

Drunter und drüber

Ionovias Alltagswahnsinn

So geht es momentan gerade in meinem Kopf.
Nachdem ich heute einen Brief bekommen habe, weiss ich nicht mehr wirklich, was ich denken soll.

Es schwirrt einfach nur noch und ich kann keinen klaren Gedanken mehr fassen.
Wird jetzt ALLES anders? Ist mein Mann nicht mehr mein Mann? Ändert sich das, wenn auch ER einen anderen Namen hat und nicht nur ein neuer Name für alle? Oder bleibt er trotzdem der, den ich vor mehr als 5 Jahren geheiratet habe? Das ist im Moment alles ein bisschen viel – und ich weiss nicht wirklich damit umzugehen.
Möchte ich den Namen Aller in meinem Ring stehen haben? Nimmt mir das noch den letzten Halt der Vergangenheit?

Klar weiss ich, ein Name ist vielleicht nur Schall und Rauch – wichtig ist der Mensch, der hinter dem Namen steckt. Aber, ich verbinde nun mal auch viel mit diesem Namen. Und ich habe Angst, dass dann alles, was war, auf einmal vorbei ist.

Auch wenn ich alle Begründungen nachvollziehen kann, so macht es mir das zur Zeit auch nicht leichter.
Nein, ich mache keinem der Vielen Vorwürfe, denn ich mag sie alle. Aber der, den ich liebe, ist mit einem bestimmten Namen in meinem Herzen und es ist irgendwie, als würde ein Teil meines Herzens weg genommen, wenn dieser Name auf einmal nicht mehr sein soll.

Weitere Beiträge aus der Kategorie

Erlebtes, Ionovias Alltagswahnsinn

«

»

  1. D

    Die Weltenreisenden

    Vielleicht finden wir gemeinsam eine Lösung, die für alle akzeptabel ist.

Schreibe eine Antwort

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung gemäß DSGVO (Pflichtfeld)

Theme von Anders Norén